Schlagwort-Archive: geistiges Wachstum

Ende der Fahnenstange?

Unter tagesschau.de fand ich unter der Überschrift „Es wird eng im Oberstübchen“ einen Beitrag von Wulf Rohwedder. Er streift die Frage, wie viel Prozent unseres Hirnpotenzials wir nutzen und räumt ein, dass hier nicht das große Defizit schlummert, wie es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar