Archiv des Autors: Sabine

Einheit – L’Éloge de la Folie

Heute habe ich euch einen Text aus „Tendenzen des Wachstums“ ausgesucht, weil mich ein Leser nach dieser Skulpur von Jean Tinguely gefragt hat.                                                  Das Foto stammt aus dem Museum Tinguely, Basel, mit  dessen freundlicher Genehmigung ich es veröffentlichen darf. Vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

Ferienwohnung La Costa

Im Juli und August sind leider schon beide Wohnungen belegt. Aber im September und Oktober gibt es noch freie Zeiten. Dann ist es auch nicht mehr so heiß hier, und es wird alles wieder grüner.

Veröffentlicht unter Ferienwohnung in Italien | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

An der Quelle des Tao 9

Wer den Bogen überspannt, wird sich wünschen, rechtzeitig aufgehört zu haben. Wer sein Schwert überscharf schmiedet, dessen Schneide wird nicht lange halten. Wer sein Haus mit Gold und Edelsteinen füllt, wird sie nicht sicher aufbewahren können. Wer hochmütig und auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

An der Quelle des Tao 6

Der Geist des Tales stirbt nicht, das heißt das dunkle Weib. Das Tor des dunklen Weibes, das heißt die Wurzel von Himmel und Erde. Ununterbrochen wie beharrend wirkt es ohne Mühe. In der Schöpfungsgeschichte der Bibel steht am Beginn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Ton – Töne – Tao – der etwas andere Urlaub

Ton                                    Töne       Tao         Nachdem das Reisen innerhalb Europas wieder leichter wird und Italien inzwischen ein richtiger „Corona-Musterschüler“ ist, kann man so langsam mit der Urlaubsplanung beginnen. Wie wäre es also dieses Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferienwohnung in Italien, Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

An der Quelle des Tao 8

  Höchste Güte ist wie das Wasser. Des Wassers Güte ist es, allen Wesen ohne Streit zu nützen. Es weilt an Orten, die alle Menschen verachten. Darum steht es dem Tao nahe. Beim Wohnen zeigt sich die Güte an dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

82 Jahre Leben

Heut vor 8 Jahren ist Theo gestorben. Er war 82. Ein Leben als Steuerberater – Unternehmensberater – Bauer – Schriftsteller, Maler– Taoist. Mit 2 Ehefrauen (hintereinander, nicht gleichzeitig 😉   3 Kindern, 2 Enkelkindern und inzwischen einem Urenkel, den er allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

An der Quelle des Tao 25

Es gibt ein Ding, das ist unterschiedslos vollendet. Bevor der Himmel und die Erde waren, ist es schon da, so still, so einsam. Allein steht es und ändert sich nicht. Im Kreis läuft es und gefährdet sich nicht. Man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

An der Quelle des Tao 2

Wenn auf Erden alle das Schöne als schön erkennen, so ist dadurch schon das Hässliche gesetzt. Wenn auf Erden alle das Gute als gut erkennen, so ist dadurch schon das Nichtgute gesetzt. Denn Sein und Nichtsein erzeugen einander. Schwer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Schreib einen Kommentar

An der Quelle des Tao 7

Der Himmel ist ewig und die Erde dauernd. Sie sind dauernd und ewig,  weil sie nicht sich selber leben. Deshalb können sie ewig leben. Also auch der Berufene: Er setzt sein Selbst hintan und sein Selbst kommt voran. Er entäußert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Schreib einen Kommentar

Die Nebel lichten sich……

……………nicht nur im Tal unterhalb von La Costa sondern auch in der Corona-Situation. Ab morgen dürfen wir wieder Gäste empfangen, die Quarantänepflicht ist aufgehoben, ein negativer Test sollte schon noch sein. Geschäfte und Restaurants öffnen und man kann sich wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferienwohnung in Italien | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Ostern

Der Wetterbericht ist miserabel für die Alta Langa, der harte Lockdown wird über Ostern nochmal verschärft – die Strafen bei Nichtbefolgen sind gesalzen – Gäste sind natürlich auch nicht da, Trioproben fallen schon seit 3 Wochen wieder aus,  unser für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Ein Kommentar

An der Quelle des Tao 70

Meine Worte sind sehr leicht zu verstehen, sehr leicht auszuführen. Aber niemand auf Erden kann sie verstehen, kann sie ausführen. Die Worte haben einen Ahn. Die Taten haben einen Herrn. Weil man die nicht versteht, versteht man mich nicht. Eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Weihnachten 2020

Allen Taoleserinnen und Taolesern wünsche ich schöne, ruhige und    besinnliche Feiertage und einen guten Jahresanfang.         ich habe ganz bewußt kein Winterbild ausgewählt, sondern eines mit Hund, Katzen, Blumen, grüner Wiese, um meine Hoffnung auszudrücken, dass wir im kommenden Jahr das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferienwohnung in Italien, Taoismus | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

An der Quelle des Tao 43

Das Allerweichste auf Erden, überholt das Allerhärteste auf Erden. Das Nichtseiende dringt auch noch ein in das, was keinen Zwischenraum hat. Daran erkennt man den Wert des Nicht-Handelns. Die Belehrung ohne Worte, den Wert des Nicht-Handelns erreichen nur wenige auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | 3 Kommentare