Archiv des Autors: Sabine

An der Quelle des Tao 25

Es gibt ein Ding, das ist unterschiedslos vollendet. Bevor der Himmel und die Erde waren, ist es schon da, so still, so einsam. Allein steht es und ändert sich nicht. Im Kreis läuft es und gefährdet sich nicht. Man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

An der Quelle des Tao 2

Wenn auf Erden alle das Schöne als schön erkennen, so ist dadurch schon das Hässliche gesetzt. Wenn auf Erden alle das Gute als gut erkennen, so ist dadurch schon das Nichtgute gesetzt. Denn Sein und Nichtsein erzeugen einander. Schwer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Schreib einen Kommentar

An der Quelle des Tao 7

Der Himmel ist ewig und die Erde dauernd. Sie sind dauernd und ewig,  weil sie nicht sich selber leben. Deshalb können sie ewig leben. Also auch der Berufene: Er setzt sein Selbst hintan und sein Selbst kommt voran. Er entäußert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Schreib einen Kommentar

Die Nebel lichten sich……

……………nicht nur im Tal unterhalb von La Costa sondern auch in der Corona-Situation. Ab morgen dürfen wir wieder Gäste empfangen, die Quarantänepflicht ist aufgehoben, ein negativer Test sollte schon noch sein. Geschäfte und Restaurants öffnen und man kann sich wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferienwohnung in Italien | Schreib einen Kommentar

Ostern

Der Wetterbericht ist miserabel für die Alta Langa, der harte Lockdown wird über Ostern nochmal verschärft – die Strafen bei Nichtbefolgen sind gesalzen – Gäste sind natürlich auch nicht da, Trioproben fallen schon seit 3 Wochen wieder aus,  unser für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | 1 Kommentar

An der Quelle des Tao 70

Meine Worte sind sehr leicht zu verstehen, sehr leicht auszuführen. Aber niemand auf Erden kann sie verstehen, kann sie ausführen. Die Worte haben einen Ahn. Die Taten haben einen Herrn. Weil man die nicht versteht, versteht man mich nicht. Eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Weihnachten 2020

Allen Taoleserinnen und Taolesern wünsche ich schöne, ruhige und    besinnliche Feiertage und einen guten Jahresanfang.         ich habe ganz bewußt kein Winterbild ausgewählt, sondern eines mit Hund, Katzen, Blumen, grüner Wiese, um meine Hoffnung auszudrücken, dass wir im kommenden Jahr das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferienwohnung in Italien, Taoismus | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

An der Quelle des Tao 43

Das Allerweichste auf Erden, überholt das Allerhärteste auf Erden. Das Nichtseiende dringt auch noch ein in das, was keinen Zwischenraum hat. Daran erkennt man den Wert des Nicht-Handelns. Die Belehrung ohne Worte, den Wert des Nicht-Handelns erreichen nur wenige auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | 3 Kommentare

Lust auf Tao-Gespräche?

vielleicht hier…….                   …….mitten in der Natur?  Wo man das Tao, das man nicht erklären kann vielleicht besser versteht? Wo sich manches auch ohne Worte erklären läßt.                                                     Gerne  lasse ich mich   zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferienwohnung in Italien, Taoismus | 2 Kommentare

Das Tao in Zeiten von Corona 2

Der Sinn, der sich aussprechen läßt,                                                                                                ist nicht der ewige Sinn.                                                                                                                          Der Name, der sich nennen läßt,                                                                                                         ist nicht der ewige Name. So beginnt der erste Spruch aus Laotses Tao te king. Vielleicht erklärt er ja besser, warum alle philosophischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Schreib einen Kommentar

Das Tao in Zeiten von Corona

In den letzten Wochen habe ich eine interessante Feststellung gemacht.  Sowohl auf den Ferienhausportalen als auch auf meiner Website Cascina la Costa gibt es kaum noch Besucher. Ist nicht weiter verwunderlich, ich würde im Moment auch keine Reise nach Italien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | 11 Kommentare

An der Quelle des Tao 42

Das Tao erzeugt die Eins. Die Eins erzeugt die Zwei. Die Zwei erzeugt die Drei. Die Drei erzeugt alle Dinge.  Alle Dinge haben im Rücken das Dunkle und streben nach dem Licht, und die strömende Kraft gibt ihnen Harmonie Laotse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Schreib einen Kommentar

Ton-Töne-Tao…der etwas andere Urlaub!

Wie wäre es dieses Jahr mit einem etwas anderen Urlaub? Kein Geschrei am Strand oder Swimmingpool, keine Touristenmassen, die sich durch die Straßen wälzen, kein anstrengendes Sightseeing jeden Tag….. Stattdessen ein ruhiger Ort in einem großen, grünen Garten, zwei gemütliche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferienwohnung in Italien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

heute vor 6 Jahren ist Theo gestorben. Das Foto ist 2 Monate vor seinem Tod aufgenommen, an seinem 82. Geburtstag. Eigentlich ging es ihm zu der Zeit auch noch relativ gut. Aber wir wußten, dass das Ende absehbar war. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | 2 Kommentare

An der Quelle des Tao 5

Himmel und Erde sind nicht gütig. Ihnen sind die Menschen wie stroherne Opferhunde. Der Berufene ist nicht gütig. Ihm sind die Menschen wie stroherne Opferhunde. Der Zwischenraum zwischen Himmel und Erde ist wie eine Flöte, leer und fällt doch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taoismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare